Intensivkurs
Du willst die Führerscheinausbildung in kurzer Zeit hinter Dich bringen ?
Dann mach doch einen  Intensivkurs mit unserer Fahrschule!
Während des Intensivkurses hast Du in der Regel mindestens vier Fahrstunden und zwei Lektionen Theorieunterricht pro Tag. Die Pausen dazwischen sind jedoch nicht "Freizeit", sondern für die Vorbereitung auf die Theorieprüfung gedacht. Du kannst auch bei einem anderen Fahrschüler mitfahren, denn auch aus den Fehlern anderer kann man lernen.
Die Fahrstundentermine können von der Fahrschule kurzfristig festgelegt bzw. geändert werden und wir gehen davon aus, dass Du während des Intensivkurses keine anderen terminlichen Verpflichtungen hast.

Beispiel für einen Intensivkurs :
1. Tag • Doppelstunde/Unterweisung am Fahrzeug
• Doppelstunde/Fahrzeugbedienung
• Doppelstunde/Theorieunlerricht
 Ein Intensivkurs ist kein Zucker-
 schlecken, sondern harte Arbeit !
2. Tag• Doppelstunde/Verkehrsbeobachtung
• Doppelstunde/Verkehrsbeobachlung
• Doppelslunde/Theorieunterricht
3. Tag• Doppelstunde/Mehrspuriges Abbiegen
• Doppelstunde/Grundfahrübungen
• Doppelstunde/Theorieunterricht
4. Tag• Doppelstunde/Grundfahrübungen
• Doppelstunde/Powerstunde
• Doppelstunde/Theorieunterricht
5. Tag• Doppelstunde/Überland
• Doppelstunde/Autobahn
• Doppelstunde/Theorieunterricht
6. Tag• 3 Fahrstunden Überland
• Doppelstunde/Autobahn
• Doppelstunde/Theorieunterrichl
• Vorprüfung Theorie
7. Tag• Doppelstunde/Wiederholung
• Doppelstunde/Theorieunterricht
• 3 Nachtfahrten
8. Tag• Doppelstunde/Simmulierte Prüfungsfahrt

9. Tag• Theorieprüfung
• Praktische Prüfung